Wie erfahre ich, ob ein bestimmtes Boot zur Verfügung steht?

Sie können die Verfügbarkeit der Boote selbst prüfen und die Buchung auf unserer Webseite www.marineverein-giessen.de unter “Boot chartern” direkt vornehmen.
 
Wir führe ich eine Buchung durch?
 
Wählen Sie das gewünschte Boot aus der Liste aus und wählen Sie das gewünschte Datum im Kalender aus. Sodann bekommen Sie die zur Verfügung stehenden Abfahrtszeiten angezeigt und Sie sehen sofort, ob das Boot zur gewünschten Zeit zur Verfügung steht.
Abfahrtszeiten, die nicht angezeigt werden, sind schon vergeben, d.h. das Boot ist zu dieser Zeit schon gebucht und nicht mehr verfügbar.
Wählen Sie die gewünschte Abfahrtszeit aus und geben dann im weiteren Verlauf die erforderlichen Daten ein. Sie erhalten im Anschluß eine Terminbestätigung per Email.
Erst wenn Sie auf “Jetzt buchen” klicken, wird die Buchung ausgeführt. Ansonsten können Sie über den Button “Zurück” gehen und Boot, Datum und Zeit jederzeit ändern und sehen, ob das Boot frei ist.
 

Wie lange dauert eine Fahrt?

Eine Fahrt mit unseren Booten dauert i.d.R. circa 1 1/2 Stunden

Wie verläuft die Fahrtstrecke?

Es wird eine Strecke von ca. 10 Fluß-Kilometer zurückgelegt: vom Anleger Marine-Verein flußaufwärts bis km -10 hinter der Wißmarer Brücke, nach der Wende flußabwärts bis zum Wehr an der Klinkelschen Mühle (km -5,3) und wieder zurück zum Hafen im Wißmarer Weg.

Was kostet eine Fahrt?

Die Charterpreise für die einzelnen Boote sind unterschiedlich: Lahnperle 160.- EUR, Schlammbeiser Royal 180.- EUR, Schlammbeisser II 200.- EUR (zur Zeit nicht verfügbar),  Lahnlust 350.- EUR.

Wann und wie wird bezahlt?

Während der Corona-Krise bezahlen Sie nach der Fahrt in bar oder per Überweisung. Sie erhalten eine Rechnung über den Charterbetrag sowie evtl. verzehrte Getränke und überweisen den Gesamtbetrag.

Sie bezahlen die Charter bitte vorab per Überweisung. Sollte dies aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, so teilen Sie uns das bitte mit. Sie können dann vor Ort bezahlen. Die Buchung gilt im Regelfall erst als bestätigt, wenn der Betrag überwiesen wurde! Sie erhalten dann eine Bestätigungsmail.

Darf ich Essen & Trinken mitbringen?

An Bord unserer Boote gibt es gekühlte Getränke (Licher Pils (frisch vom Faß nur an Bord der “Lahnlust”), Licher alkoholfrei, Licher Radler naturtrüb, Benediktiner Weizenbier, Benediktiner alkoholfrei (beides nur an Bord der “Lahnlust”), Mineralwasser, Apfelsaft/schorle, Apfelwein/schorle, Fanta, Coca Cola, Sprite).
Wenn Sie eigene Getränke wie Sekt, Schnaps, Wein oder Kaffee (und Kuchen) mitbringen möchten, ist das kein Problem. Beachten Sie aber, dass wir keine Sekt-/Weingläser oder Kaffeegeschirr an Bord haben. Dies können Sie kostengünstig über die Marine-Stuben buchen oder selbst mitbringen.
Kleinigkeiten zu Essen (Fingerfood) dürfen Sie auch gerne mitbringen. Die Marine-Stuben mit Biergarten laden zum gemütlichen Verweilen vor oder nach der Bootsfahrt ein. Bitte buchen Sie über die Marine-Stuben: Telefon 06 41 / 97 27 806, E-Mail: info@marine-stuben.de. Web: www.marine-stuben.de.

Ist eine Toilette an Bord vorhanden?

Auf den Booten Lahnlust und Schlammbeisser II ist jeweils eine Toilette vorhanden, auf der Lahnperle und dem Schlammbeiser Royal ist keine Toilette vorhanden.

Gibt es Musik an Bord? Kann ich einen DJ mitbringen?

Auf unseren Booten ist eine Musikanlage eingebaut. Sie können Audio-CDs oder MP3-CDs sowie Musik vom USB-Stick abspielen oder ein Gerät per Bluetooth verbinden.
Ein DJ ist nur an Bord der Lahnlust möglich.

Können Rollstuhlfahrer an Bord?

Rollstuhlfahrer können wir leider nur auf der Lahnlust an Bord nehmen.

Bis wann kann ich eine Buchung stornieren?

Wir sind ehrenamtlich tätige Mitglieder, die sich für Sie Zeit nehmen. Daher geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid, wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen können. Vielen Dank. Sollten höhere Umstände für eine Absage vorliegen, so kontaktieren Sie uns bitte! (info@marineverein-giessen.de)
Wir behalten uns vor, eine gebuchte Fahrt aufgrund von Hochwasser oder Sturm abzusagen.